Warenkorb

Leerer Wagen

Erdnüsse Weiß Blanchiert Ohne Haut Getreide

185 Verkaufte Artikel
(0) Bewertungen
  • In-stock

Trockenfrüchte | Gefriergetrocknete Früchte | Kerne | Beeren | Müsli

Wissenschaftlicher Name:

arachis hypogaea

Referenz: W00081
Produkt Marke:

Rota das Indias

Inhaltsstoffe:

Teilen:
250 Grs
8,11€/Kilo, -4% Discount
2,03 €
500 Grs
7,59€/Kilo, -11% Discount
3,79 €
1 kg
7,18€/Kilo, -18% Discount
7,18 €
0,00 € Inklusive Gesetzlicher Mehrwertsteuer

Erdnüsse Weiß Blanchiert Ohne Haut Getreide


Trockenfrüchte | Gefriergetrocknete Früchte | Kerne | Beeren | Müsli


Die Erdnuss ist eine knackige Nussart, die der Menschheit seit Jahrhunderten bekannt ist und viele gesundheitsfördernde Nährstoffe enthält.

 

Eigentlich ist die Erdnuss eine Hülsenfrucht, aber sie hat fast alle Eigenschaften anderer beliebter essbarer Nüsse wie Pistazien, Mandeln usw.

 

Man geht davon aus, dass die Erdnuss ihren Ursprung in Mittelamerika hat, von wo aus sie mit den spanischen Entdeckern in den Rest der Welt verbreitet wurde.

 

Heute ist die Erdnuss eine der am häufigsten angebauten Ölsaaten und wird vor allem in China, Indien, den afrikanischen Ländern und den Vereinigten Staaten kommerziell angebaut.

 

Gesundheitliche Vorteile von Erdnüssen:

Erdnüsse sind reich an Energie (567 Kalorien pro 100 g) und enthalten Nährstoffe, Mineralien, Antioxidantien und Vitamine, die für eine optimale Gesundheit unerlässlich sind.

Erdnüsse sind gut für den Cholesterinspiegel

Sie enthalten ausreichend einfach ungesättigte Fettsäuren (MUFA), insbesondere Ölsäure.

MUFA tragen dazu bei, das schlechte Cholesterin (LDL) zu senken und den Anteil des guten Cholesterins (HDL) im Blut zu erhöhen.

Forschungsstudien deuten darauf hin, dass die mediterrane Ernährung, die reich an einfach ungesättigten Fettsäuren ist, dazu beiträgt, koronare Herzkrankheiten und das Schlaganfallrisiko zu verhindern, indem sie ein gesundes Serumlipidprofil begünstigt.

 

Quelle von Eiweiß:

Erdnusskerne sind eine gute Quelle für Nahrungsproteine; sie bestehen aus hochwertigen Aminosäuren, die für Wachstum und Entwicklung unerlässlich sind.

Sie beugen Krebs, Herzkrankheiten und degenerativen Erkrankungen vor.

Forschungsstudien haben gezeigt, dass Erdnüsse hohe Konzentrationen an polyphenolischen Antioxidantien, hauptsächlich p-Cumarsäure, enthalten.

Es wird angenommen, dass diese Verbindung das Risiko von Magenkrebs verringert, indem sie die Bildung von krebserregenden Nitrosaminen im Magen einschränkt.

Erdnüsse sind eine ausgezeichnete Quelle für Resveratrol, ein weiteres polyphenolisches Antioxidans.

Man hat festgestellt, dass Resveratrol eine Schutzfunktion gegen Krebs, Herzkrankheiten, degenerative Nervenerkrankungen, Alzheimer und Virus-/Pilzinfektionen hat.

Darüber hinaus deuten Studien darauf hin, dass Resveratrol das Schlaganfallrisiko verringern kann, indem es molekulare Mechanismen in den Blutgefäßen verändert.

Es verringert die Anfälligkeit für Gefäßschäden, indem es die Aktivität von Angiotensin, einem systemischen Hormon, das für die Verengung der Blutgefäße verantwortlich ist und den Blutdruck erhöhen würde, verringert und die Produktion des gefäßerweiternden Hormons Stickstoffmonoxid erhöht.

 

Antioxidans:

Jüngste Forschungsstudien legen nahe, dass das Rösten/Kochen die Bioverfügbarkeit von Antioxidantien in Erdnüssen erhöht.

Bei gekochten Erdnüssen wurde ein zwei- bzw. vierfacher Anstieg des Gehalts an antioxidativ wirkenden Isoflavonen Bioquanin-A und Genistein festgestellt.

 

Reich an Vitaminen und Mineralien:

Die Bohnen sind eine ausgezeichnete Quelle für Vitamin E (?-Tocopherol): Sie enthalten etwa 8 g pro 100 g.

Vitamin E ist ein starkes fettlösliches Antioxidans, das die Integrität der Schleimhäute und der Haut erhält, indem es sie vor schädlichen freien Sauerstoffradikalen schützt.

Erdnüsse enthalten viele wichtige Gruppen von B-Vitaminkomplexen, wie Riboflavin, Niacin, Thiamin, Pantothensäure, Vitamin B-6 und Folate.

100 g Erdnüsse liefern etwa 85 % des RDI an Niacin, das zur Gesundheit und Durchblutung des Gehirns beiträgt.

Erdnüsse sind eine reichhaltige Quelle für Mineralstoffe wie Kupfer, Mangan, Kalium, Kalzium, Eisen, Magnesium, Zink und Selen.

 

Ernährungsphysiologische Vorteile: Obwohl jede Nussart eine spezifische Nährstoffkombination aufweist, sind die meisten Nüsse eine Quelle für die Vitamine B1, B6, E und Folsäure sowie für Mineralstoffe wie Magnesium, Phosphor und Eisen, um nur einige zu nennen. Das in Nüssen enthaltene Fett ist überwiegend ungesättigt, eine Art von Fett, das zur Aufrechterhaltung eines normalen Cholesterinspiegels im Blut beiträgt.

 

Kann Spuren von anderen Nüssen und Soja enthalten.


Die in der Beschreibung dieses Produkts enthaltenen Informationen dienen ausschließlich Informationszwecken. Sie ersetzen nicht die Beratung und Überwachung durch Ihren Arzt.

Unsere Produkte, die möglicherweise ursprünglich glutenfrei sind, werden für Zöliakiepatienten nicht empfohlen. Da unsere Produkte in großen Mengen verpackt und verkauft werden, können wir nicht garantieren, dass es zu keiner Kreuzkontamination kommt.

Das von Ihnen ausgewählte Produkt hat folgende Anwendungen:
Kulinarische Verwendung Trockenfrüchte

Das von Ihnen ausgewählte Produkt stammt von China

Die Produktionsart des von Ihnen ausgewählten Produkts ist Konventionell, ohne Bio-Zertifizierung, aber von höchster Qualität.

Rohe Erdnuss ohne Haut - Arachis hypogaea

Bewertungen (0)